Fällungen und Sonderfällungen

Holzernte

Zeitgemäß bieten wir unserer Kunden in der Forstwirtschaft  die professionelle Holzernte an.

Die Firma Bioenergie-Albstadt verfügt über fundierte Kenntnisse im Bereich der Holzwirtschaft und Holzernte. Die erforderliche Sicherheitstechnik sowie Fortbildungen in diesem Bereich sind stets gewährleistet entsprechend höchsten Standards.

Die Nachhaltigkeit unserer Arbeit steht an erster Stelle…

Dazu gehört auch eine professionelle Pflege sowie das Aufforsten des Waldes. Dabei beraten wir Sie unverbindlich, so dass sich Ihr Wald nachhaltig gewinnbringend darstellt.

Aufforsten – wie funktioniert das richtig?

Das aufforsten erfordert in erster Linie viel Zeit, Geduld und Planungsarbeit. Weiterhin ist entscheidend welche Art von Bäumen bepflanzt und aufgeforstet werden soll, da sämtliche Klimaaspekte von wichtiger Bedeutung sind. Dazu zählen vordergründig Niederschlagsmengen und die Bodenbeschaffenheit aufgrund entsprechender Nährstoffe und des Bodenprofils.

Unter sämtlichen ökologischen und ökonomischen Aspekten führen wir vor jeder Fällung eine Gefährdungsbeurteilung der SVLFG durch und entscheiden welches  Fällverfahren in der motormanuellen Holzernte zum Einsatz kommt. Somit werden Fälltechniken am Boden oder mittels Seilklettertechnik, Hubarbeitsbühnen oder anderweitigen Hilfsmitteln und Maschinen eingesetzt. Dazu lehnen wir uns an die ZTV-Baumpflege Richtlinien an.

Gerne beraten wir Sie dazu und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot

Senden Sie uns eine E-Mail

Forstwirtschaft